Studien zur wirkung von eurotium cristatum alias gloden flowers

Diese Studie untersuchte, ob entstandene Poly-Phenole in Fu Tee dabei helfen, die Zuckeraufnahme zu reduzieren. Das Ergebnis ist, dass Fu Tee tatsächlich den Blutzuckerspiegel in unserem Körper senkt. Dabei radikalisiert er nicht etwa bestehenden Zucker, sondern die Zuckeraufnahme aus der Nahrung in unseren Körper. Unsere Stoffwechsel verwandelt Kohlenhydrate in Zucker. Stärke wird in einzelne Ketten zerlegt, welche auch Dextrose genannt wird. Die Dextrose wird weiter in kleinere Moleküle wie zB Oligosaccharide zerlegt und schließlich zu Zucker oder Glucose umgewandelt. Dabei sind eine Reihe von verschiedenen Enzymen in verschiedenen Stadien des Zuckerstoffwechsel beteiligt.

 

 

Weitere Studie aus 2017:

Zheng-Fei Yan, Pei Lin, MooChang Kook, Tae-Hoo Yi & Chang-Tian Li (2017) Immune activation effects of Eurotium cristatum on T cells through NF-κB signaling pathways in humans, Food and Agricultural Immunology, 28:3, 388-402, DOI: 10.1080/09540105.2017.1293012

Instagram